Paulinus - Wochenzeitung im Bistum Trier

Paulinus - Kopfbereich:

Paulinus - Inhalt:
Paulinus - Hauptinhalt:
Sonderbeilage Heilig-Rock-Tage

Sonderbeilage Heilig-Rock-Tage

Zu den Heilig-Rock-Tagen vom 13. bis 22. April gibt es eine Sonderbeilage des „Paulinus“.

Artikel

„Herausgerufen. Du hast mehr verdient“ ist das Motto des Bistumsfests. Bunt und fröhlich wird es werden, aber auch ernste Themen sind angesagt.

Was bedeutet es, arbeitslos zu sein? Wie kann man Menschen ohne Job eine Perspektive geben? Solchen Fragen geht die „Aktion Arbeit“ während der Heilig-Rock-Tage nach und stellt auch ihr eigenes Tun vor. Außerdem zeigen Betriebe, was Menschen leisten können, wenn man ihnen die Chance dazu gibt.

Die Schöpfung wahrnehmen ist ein Kernanliegen eines „Ökumenischen Pilgerweges zur Schöpfungsverantwortung“. Treffpunkt für diese besondere Veranstaltung ist am 16. April um 14 Uhr an der Basilika.

Wo genau Uta Klein als Helferin im Einsatz sein wird, weiß sie noch nicht genau. „Ich bin flexibel, habe keine besonderen Vorlieben“, sagt sie. Einen Wunsch hat sie aber: Es sollte richtig viel zu tun sein.

Die bundesweite Eröffnung der „Woche für das Leben“ im Trierer Dom am 14. April um 11 Uhr ist  Bestandteil der Heilig-Rock-Tage.

Pränataldiagnostik: Kardinal Marx und Landesbischof Bedford-Strohm sehen gravierende Belastungen für werdende Eltern.

Als freundliches Gesicht der Pfarrei werden sie gerne bezeichnet. Für die allermeisten Menschen sind sie sicher erste Ansprechpartner, oft Vertraute und „Kummerkasten“. Die Rede ist von Pfarrsekretärinnen  und -sekretären. Deren Begegnungstreffen ist am 17. April.

Die Kulturbühne im Zelt am Dom bietet zwischen dem 13. und 22. April Konzerte für jeden Geschmack.

Die Sonderbeilage ist Bestandteil des Paulinus vom 25. März.

  • 3 für 2
    3 Monate lesen – nur 2 Monate bezahlen: Das ist das neue Mini-Abo des "Paulinus". Es endet automatisch und muss nicht gekündigt werden. Alle Aboarten.



Paulinus - Marginalinhalt:

Im Blickpunkt

„Paulinus“-Leserreisen 2019

Frühlingsreise auf den Spuren des Apostels Paulus nach Malta vom 6.–13. April, Herbstreise an die sonnige Costa Brava vom 6.–12. Oktober.


Synode im Bistum Trier

Die Synode wurde am 29. Juni 2012 von Bischof Ackermann ausgerufen. Die Trierer Bistumssynode hat ihr Abschlussdokument „heraus gerufen – Schritte in die Zukunft wagen“ am 30. April 2016 verabschiedet.


Lebensberatung im Paulinus

An dieser Stelle beantworten regelmäßig Lebensberaterinnen und -berater aus den Einrichtungen des Bistums Trier Fragen zu verschiedenen „Problemfeldern“ des Lebens, zum Beispiel aus den Bereichen Erziehung, Ehe oder Familie. Wenn Sie zu einem Problem Beratung oder Antworten suchen, können Sie sich entweder an die „Paulinus“-Redaktion, Postfach 3130, 54221 Trier, oder direkt an die Lebensberatungsstellen im Bistum Trier wenden. Viele Paulinus-Beiträge aus der Praxis der Lebensberater finden Sie im Paulinus-Archiv/Lebensberatung.


Einfach Leben

Ein eigenes Haus, ein Auto, regelmäßiger Urlaub, Fernreisen, ein möglichst gut gefülltes Bankkonto. So sah lange Zeit der Traum vom Wohlstand aus. Doch immer mehr setzt sich heute die Erkenntnis durch: „Viel haben“ heißt noch nicht „gut leben“, und „weniger ist vielleicht mehr“. In Zusammenarbeit mit Barbara Schartz vom Themenschwerpunkt Schöpfung bei der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum beleuchten wir das Thema in einer lockeren Serie und stellen Menschen vor, die für Veränderung eintreten oder anders leben.



Video

  • Fahrradwerkstatt für ein buntes Miteinander
    Die "Fahrradwerkstatt mit Verkehrssicherheitstraining" des Caritas-Mehrgenerationenhauses "Gelbe Villa" Kirchen ist vom Bundesfamilienministerium in der Integrationsarbeit ausgezeichnet worden.
  • I can only imagine
    Zu den aktuellen US-Kinohits gehört der christlich grundierte Film „I Can Only Imagine“ rund um den gleichnamigen Song der Band „MercyMe“ und deren Frontmann Bart Millard (Besprechung im Paulinus).
  • Los Masis aus Bolivien zu Gast
    Los Masis feiern ihr 50-jähriges Jubiläum mit einer Tournee (Video: in Hetzerath) im Bistum Trier. Hier ein kleiner Vorgeschmack (Bericht im Paulinus folgt, Video: Sarah Schött).
  • Weitere Videos
    Weitere Videos des Paulinus finden sich auf www.youtube.com/PaulinusTrier




Paulinus - Fuss: