Paulinus - Wochenzeitung im Bistum Trier

Paulinus - Kopfbereich:

Paulinus - Inhalt:
Paulinus - Hauptinhalt:
Das Willkommen steht im Mittelpunkt

Foto: Hans Georg Schneider
Frauen laden dienstags in den „HALTEpunkt“ ein (Cornelia Clodo und Tina Lenhof von der Projektgruppe fehlen auf dem Bild).

Das Willkommen steht im Mittelpunkt

Von: Hans Georg Schneider
Neun Frauen haben eine Begegnungsstätte im Pfarrhaus in Schmelz auf die Beine gestellt, die für alle Menschen offen ist. Wenigstens zwei Frauen aus der Vorbereitungsgruppe werden bei den Treffen ein offenes Ohr haben sowie für Getränke und Snacks sorgen.

  • Aktuelle Ausgabe

    5. Dezember 2018
    Im „Paulinus“ geht es um die Beisetzung von Weihbischof Schwarz, die Preisträger des Elisabethpreises und Katja Göbel, die seit 100 Tagen das Katholische Büros Saarland leitet.
    Icon: Dieser Artikel enthält Videomaterial

  • Requiem am 4. Dezember im Dom

    26. November 2018
    Der emeritierte Weihbischof Leo Schwarz ist am Montag in Trier im Alter von 87 Jahren verstorben.
    Icon: Dieser Artikel enthält Fotomaterial Icon: Dieser Artikel enthält Videomaterial

  • Neugierig auf neues Lektionar

    Mit Beginn des neuen Kirchenjahres am Ersten Advent gibt es ein neues Lektionar. Michael Merten hat darüber mit Dr. Stephan Ackermann gesprochen. Der Trierer Bischof ist auch Vorsitzender der Liturgiekommission der Deutschen Bischofskonferenz.

  • Weihnachtskarte macht Mut und hilft

    29. November 2018
    Pia Pütz, die Sekretärin des Trierer Generalvikars, hat die Weihnachtskarte des Paulinus-Verlags gemalt, deren Erlös der Bischof-Stein-Stiftung im Bistum Trier zugute kommt.
    Icon: Dieser Artikel enthält Videomaterial

  • Ein Teil der Identität

    Auf die Bedeutung und Wirkungsgeschichte des Namens Nikolaus macht eine Ausstellung in Wiebelskirchen aufmerksam.

  • In neuer Form zuhören

    Die Stadtpfarrei und das Dekanat haben in der Fußgängerzone in Bad Kreuznach das Projekt Citypastoral „NAHeRaum“ auf den Weg gebracht.

  • Denkanstöße in acht Schritten

    Ein dezentrales Gedenkprojekt in der Wittlicher Innenstadt haben Schüler anlässlich „80 Jahre Pogromnacht“ geschaffen.
    Icon: Dieser Artikel enthält Fotomaterial

  • Bankrott der Menschlichkeit

    Im Podcast "Kreuz und Quer" des Bistums Trier beschäftigt sich "Paulinus"-Chefredakteur Bruno Sonnen mit der Situation der in Seenot geratenen Flüchtlinge.
    Icon: Dieser Artikel enthält Audiomaterial

  • Minenarbeiter, Maurer und Missionar

    Dem neu ernannten bolivianischen Kardinal Toribio Ticona sind bis heute die Begegnungen mit Partnern aus dem Bistum Trier ein Herzensanliegen.

  • Mehr Sammelformen

    Die neue Sammelform Bringsammlung sowie ein überarbeiteter Leitfaden zu Sicherheit und Organisation gehören in diesem Jahr zur Boliviensammlung der Katholischen Jugend im Bistum Trier.




Paulinus - Marginalinhalt:

Im Blickpunkt

„Paulinus“-Leserreisen 2019

Frühlingsreise auf den Spuren des Apostels Paulus nach Malta vom 6.–13. April, Herbstreise an die sonnige Costa Brava vom 6.–12. Oktober.


Synode im Bistum Trier

Die Synode wurde am 29. Juni 2012 von Bischof Ackermann ausgerufen. Die Trierer Bistumssynode hat ihr Abschlussdokument „heraus gerufen – Schritte in die Zukunft wagen“ am 30. April 2016 verabschiedet.


Lebensberatung im Paulinus

An dieser Stelle beantworten regelmäßig Lebensberaterinnen und -berater aus den Einrichtungen des Bistums Trier Fragen zu verschiedenen „Problemfeldern“ des Lebens, zum Beispiel aus den Bereichen Erziehung, Ehe oder Familie. Wenn Sie zu einem Problem Beratung oder Antworten suchen, können Sie sich entweder an die „Paulinus“-Redaktion, Postfach 3130, 54221 Trier, oder direkt an die Lebensberatungsstellen im Bistum Trier wenden. Viele Paulinus-Beiträge aus der Praxis der Lebensberater finden Sie im Paulinus-Archiv/Lebensberatung.


Einfach Leben

Ein eigenes Haus, ein Auto, regelmäßiger Urlaub, Fernreisen, ein möglichst gut gefülltes Bankkonto. So sah lange Zeit der Traum vom Wohlstand aus. Doch immer mehr setzt sich heute die Erkenntnis durch: „Viel haben“ heißt noch nicht „gut leben“, und „weniger ist vielleicht mehr“. In Zusammenarbeit mit Barbara Schartz vom Themenschwerpunkt Schöpfung bei der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum beleuchten wir das Thema in einer lockeren Serie und stellen Menschen vor, die für Veränderung eintreten oder anders leben.



Video

  • Fahrradwerkstatt für ein buntes Miteinander
    Die "Fahrradwerkstatt mit Verkehrssicherheitstraining" des Caritas-Mehrgenerationenhauses "Gelbe Villa" Kirchen ist vom Bundesfamilienministerium in der Integrationsarbeit ausgezeichnet worden.
  • I can only imagine
    Zu den aktuellen US-Kinohits gehört der christlich grundierte Film „I Can Only Imagine“ rund um den gleichnamigen Song der Band „MercyMe“ und deren Frontmann Bart Millard (Besprechung im Paulinus).
  • Los Masis aus Bolivien zu Gast
    Los Masis feiern ihr 50-jähriges Jubiläum mit einer Tournee (Video: in Hetzerath) im Bistum Trier. Hier ein kleiner Vorgeschmack (Bericht im Paulinus folgt, Video: Sarah Schött).
  • Weitere Videos
    Weitere Videos des Paulinus finden sich auf www.youtube.com/PaulinusTrier




Paulinus - Fuss: