Paulinus - Wochenzeitung im Bistum Trier

Paulinus - Kopfbereich:

Paulinus - Inhalt:
Paulinus - Hauptinhalt:
Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

23. Januar 2019
Im „Paulinus“ geht es um Edeltraud Meichsner, die sich seit 69 Jahren in der Koblenzer Bahnhofsmission engagiert, einen Kurs zur Orgelimprovisation mit dem Berliner Prof. Seifen in Schweich und Bischof Ackermanns Artikel über zwei Begegnungen im Heiligen Land.

Bistum
Edeltraud engagiert sich seit 69 Jahren in der Koblenzer Bahnhofsmission,+++ Daniel Steiger ist neuer Leiter der Katholischen Erwachsenenbildung Koblenz +++ Nachruf für Priester Hermann Wilhelmi +++ Michael Marx ist in Trier neue Geschäftsführerin der Stiftung Menschen in Not und der Bischof-Stein-Stiftung +++ Kostenloses Werkheft informiert über den Stand der Pfarreien der Zukunft +++ Bei Schweicher Impulstag zur Orgelimprovisation mit dem Berliner Prof. Seifen sind Anfänger und Profis dabei +++ Akademietag der Pallottiner in Vallendar zu "Wie kann es gelingen, Familie, Beruf und Pflege unter einen (neuen) Hut zu bringen?" +++ Caritas-Diözesanverband lobt 25 000 Euro für Projekte aus, die digitale Teilhabe ermöglichen +++ Schüler demonstrieren in Trier für eine bessere Klimapolitik +++ Theaterverein Trier-Feyen führt Stück für kleine und große Kinder auf +++ Info-Veranstaltung in Trier zur Solidarischen Landwirtschaft, bei der Verbraucher Bauern einen fixen Betrag zahlen und dafür regelmäßig Produkte erhalten +++ 

Deutschland/Welt

+++ Bischof Ackermann ist mit internationaler Bischofsdelegation zu Gast im Heiligen Land und berichtet im "Paulinus" über zwei Begegnungen +++ Caritas-Jahreskampagne "sozial braucht digital" +++ "Grüne Woche" in Berlin ist auch ein Treff von Kritikern der traditionellen Agrar- und Ernährungspolitik +++ Alarmierende Zunahme der Christenverfolgung in China und Indien +++ Digitaler Kollektenkorb vorgestellt +++ Katharina Zey-Wortmann von der KEB Trier referiert in Brüssel bei Jahrestagung katholischer Jugend- und Erwachsenenbildung +++ Mainzer Bischof ruft aus Pfarrei neu zu denken +++ Besprechung des Buchs "Katholikinnen und das Zweite Vatikanische Konzil – Petitionen, Berichte, Fotografien"

Glaube
+++ Evangeliumsauslegung von Dr. Marianne Bühler, Theologin in Wittlich +++ Zum Todestag von Mary Ward am 30. Januar +++ Saul Friedländer, der als jüdisches Kind im französischen Internat vor den Nazis versteckt wurde, hält im Bundestag die Rede zum Holocaust-Gedenktag +++

  • 3 für 2
    3 Monate lesen – nur 2 Monate bezahlen: Das ist das neue Mini-Abo des "Paulinus". Es endet automatisch und muss nicht gekündigt werden. Alle Probe-Aboarten.

E-Paper


Paulinus - Marginalinhalt:

Im Blickpunkt

„Paulinus“-Leserreisen 2019

Herbstreise an die sonnige Costa Barcelona vom 6.–12. Oktober, Anmeldung ist noch möglich. Über die Frühlingsreise auf den Spuren des Apostels Paulus nach Malta vom 6.–13. April berichten wir hier demnächst.


Synode im Bistum Trier

Die Synode wurde am 29. Juni 2012 von Bischof Ackermann ausgerufen. Die Trierer Bistumssynode hat ihr Abschlussdokument „heraus gerufen – Schritte in die Zukunft wagen“ am 30. April 2016 verabschiedet.


Lebensberatung im Paulinus

An dieser Stelle beantworten regelmäßig Lebensberaterinnen und -berater aus den Einrichtungen des Bistums Trier Fragen zu verschiedenen „Problemfeldern“ des Lebens, zum Beispiel aus den Bereichen Erziehung, Ehe oder Familie. Wenn Sie zu einem Problem Beratung oder Antworten suchen, können Sie sich entweder an die „Paulinus“-Redaktion, Postfach 3130, 54221 Trier, oder direkt an die Lebensberatungsstellen im Bistum Trier wenden. Viele Paulinus-Beiträge aus der Praxis der Lebensberater finden Sie im Paulinus-Archiv/Lebensberatung.


Einfach Leben

Ein eigenes Haus, ein Auto, regelmäßiger Urlaub, Fernreisen, ein möglichst gut gefülltes Bankkonto. So sah lange Zeit der Traum vom Wohlstand aus. Doch immer mehr setzt sich heute die Erkenntnis durch: „Viel haben“ heißt noch nicht „gut leben“, und „weniger ist vielleicht mehr“. In Zusammenarbeit mit Barbara Schartz vom Themenschwerpunkt Schöpfung bei der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum beleuchten wir das Thema in einer lockeren Serie und stellen Menschen vor, die für Veränderung eintreten oder anders leben.



Video

  • Ausstellung: Klimawandel begrenzen
    Die Lernwerkstatt „KlimaWandelWeg“ können Schulen und Bildungseinrichtungen im Bistum Trier kostenlos ausleihen. Vorgestellt wurde das Projekt in der Bischöflichen St.-Maximin-Schule Trier (Video Zeljko Jakobovac).
  • Spenden für integrative Schule
    An der Eröffnung der ersten weiterführenden integrativen Schule im Bistum Moshi in Tansania, zu der Spenden der Caritas aus der Trierer Diözese beigetragen haben, hat Jutta Kirchen, Referentin für Fundraising und Auslandshilfe des Caritasverbands für die Diözese Trier, teilgenommen (Video: Zeljko Jakobovac)
  • 1. Info-Veranstaltung PdZ in Trier
    Der Bischof und der Generalvikar haben bei der ersten Info-Veranstaltung Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Trier auf den neuesten Stand gebracht, was die Gestaltung und Umsetzungsschritte der Pfarreien der Zukunft angeht. Groß geschrieben wurde dabei der Austausch. Am Mikrofon ist Pastoralreferent Thomas Ascher. Ein ausführlicher Bericht ist im Paulinus (Video: Zeljko Jakobovac).
  • Du schaffst das
    Pastoralreferent Armin Surkus-Anzenhofer aus dem Dekanat Wittlich hat ein Kinderbuch geschrieben, das eine wichtige Botschaft vermitteln will: Du schaffst das - das ist auch der Titel des im Paulinus-Verlag erschienenen Buches (Video: Sarah Schött).
  • Weitere Videos
    Weitere Videos des Paulinus finden sich auf www.youtube.com/PaulinusTrier




Paulinus - Fuss: