Paulinus - Wochenzeitung im Bistum Trier

Paulinus - Kopfbereich:

Paulinus - Inhalt:
Paulinus - Hauptinhalt:
Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Im „Paulinus“ geht es um den „Tag der Diakonin“ in Trier, die in Düppenweiler geborene selige Schwester Blandine Merten und die Karl-Marx-Ausstellungen in Trier.

Bistum
 +++ Karl-Marx-Ausstellungen in vier Trierer Museen eröffnet – auch Bistum beteiligt sich am Gedenkjahr +++ Katholikenrat in Trier veranstaltet „Tag der Diakonin“ +++ Trierer Pastoraltheologe Lörsch spricht sich für Diakonat der Frau aus +++ Vor 100 Jahren starb die selige Schwester Blandine Merten aus Düppenweiler +++ Ehepaar Marianne und Peter Klawitter hat sich vor 50 Jahren über den „Paulinus“ kennengelernt +++ Caritasverband Rhein-Wied-Sieg beschäftigt sich in Betzdorf mit Langzeitarbeitslosigkeit +++ KEB und „Umweltnetzwerk Kirche Rhein-Mosel“ sprechen in Koblenz über Religion und Umweltschutz +++ Vereinte Nationen zeichnen Inklusionsprojekt im Nationalpark Hunsrück-Hochwald aus +++

Deutschland/Welt

+++ Weitere Kirchenvertreter beziehen Position in Kreuz-Debatte +++ Streit um Kommunion gemischtkonfessioneller Paare: Papst mahnt deutsche Bischöfe zur Einheit +++ Ausstellungsreihe zum Thema „Frieden“ in Münster +++ Keiner der Religionsbeauftragten im Bundestag ist katholisch +++ In Köln philosophieren Männer beim Sargbau über Leben und Tod +++

Glaube
+++ Evangeliumsauslegung von Dr. Markus Dröge, ehemaliger Superintendent im Kirchenkreis Koblenz und Bischof der evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz in Berlin  +++ Bildbetrachtung zu „Meine  Kraft ist in den Schwachen“ von Stefanie Bahlinger +++ Anfrage: Wenn man die Lehre von den Todsünden ernst nimmt, kommen wir dann nicht alle in die Hölle? +++ Fragen und Antworten rund um Christi Himmelfahrt +++ Gebetsmeinung: Gebet für Paare, die sich auf die Hochzeit vorbereiten  +++


  • 3 für 2
    3 Monate lesen – nur 2 Monate bezahlen: Das ist das neue Mini-Abo des "Paulinus". Es endet automatisch und muss nicht gekündigt werden. Alle Aboarten.

E-Paper


Paulinus - Marginalinhalt:

Im Blickpunkt

„Paulinus“-Leserreisen 2018

„Paulinus“-Leserinnen und -Leser können sich 2018 freuen auf Reisen nach Irland und Portugal.


Synode im Bistum Trier

Die Synode wurde am 29. Juni 2012 von Bischof Ackermann ausgerufen. Die Trierer Bistumssynode hat ihr Abschlussdokument „heraus gerufen – Schritte in die Zukunft wagen“ am 30. April 2016 verabschiedet.


Lebensberatung im Paulinus

An dieser Stelle beantworten regelmäßig Lebensberaterinnen und -berater aus den Einrichtungen des Bistums Trier Fragen zu verschiedenen „Problemfeldern“ des Lebens, zum Beispiel aus den Bereichen Erziehung, Ehe oder Familie. Wenn Sie zu einem Problem Beratung oder Antworten suchen, können Sie sich entweder an die „Paulinus“-Redaktion, Postfach 3130, 54221 Trier, oder direkt an die Lebensberatungsstellen im Bistum Trier wenden. Viele Paulinus-Beiträge aus der Praxis der Lebensberater finden Sie im Paulinus-Archiv/Lebensberatung.


Einfach Leben

Ein eigenes Haus, ein Auto, regelmäßiger Urlaub, Fernreisen, ein möglichst gut gefülltes Bankkonto. So sah lange Zeit der Traum vom Wohlstand aus. Doch immer mehr setzt sich heute die Erkenntnis durch: „Viel haben“ heißt noch nicht „gut leben“, und „weniger ist vielleicht mehr“. In Zusammenarbeit mit Barbara Schartz vom Themenschwerpunkt Schöpfung bei der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum beleuchten wir das Thema in einer lockeren Serie und stellen Menschen vor, die für Veränderung eintreten oder anders leben.



Video

  • Los Masis aus Bolivien zu Gast
    Los Masis feiern ihr 50-jähriges Jubiläum mit einer Tournee (Video: in Hetzerath) im Bistum Trier. Hier ein kleiner Vorgeschmack (Bericht im Paulinus folgt, Video: Sarah Schött).
  • Hat die Dorfpfarrei eine Zukunft?
    Im Zuge der Umsetzung der Synodenbeschlüsse stehen in unserem Bistum einschneidende Strukturveränderungen an. Welche Perspektiven gibt es für den christlichen Glauben im ländlichen Raum? Hat die Dorfpfarrei noch Zukunft?
  • Kinofilm Maria Magdalena
    In Paulinus berichten wir ausführlich über den Kinofilm Maria Magdalena und informieren, in welchen Orten im Bistum das Werk gezeigt wird.
  • Paulinus: Heiligen mit Kettensäge geschnitzt
    Andrej Löchel aus Bliesen hat für die Jubiläumswallfahrt vom 15. Oktober bis 1. November in St. Wendel den Heiligen aus Holz mit einer Kettensäge gefertigt.
  • Weitere Videos
    Weitere Videos des Paulinus finden sich auf www.youtube.com/PaulinusTrier




Paulinus - Fuss: